nützliche Tastenkombinationen

Viele Arbeiten am PC lassen sich mit Hilfe bestimmter Tastenkombinationen verkürzen oder vereinfachen. Hier haben wir die aus unserer Sicht nützlichsten Tastenkombinationen für Windows für Sie zusammengestellt.

Strg+A

Drücken Sie die Tasten Strg und A, um z.B. einen ganzen Text oder alle Elemente in einem Ordner zu markieren. Dies ist besonders bei sehr langen Texten bzw. sehr vielen Elementen sinnvoll.

Strg+C

Mit dieser Tastenkombination kopieren Sie einen oder mehrere Texte, Bilder oder andere Elemente in die Zwischenablage.

Strg+X

Mit Strg+X schneiden Sie Texte, Bilder oder andere Elemente aus und fügen diese in die Zwischenablage ein.

Strg+V

Zum Einfügen von Elementen aus der Zwischenablage drücken Sie die Tasten Strg und V.

Strg+Z

Um gerade vorgenommene Änderungen (z.B. versehentliches Löschen eines Textabschnittes) rückgängig zu machen, drücken Sie die Tasten Strg und Z.

Strg+S

Diese Tastenkombination dient zum Speichern bzw. Zwischenspeichern von Dokumenten. Gerade bei sehr aufwändigen Arbeiten (z.B. beim Schreiben eines sehr langen Textes) lohnt es sich, öfter einmal den Zwischenstand zu speichern, um evtl. Verlusten durch Absturz des Computers o.ä. vorzubeugen.

Strg+F

Mit Strg und F rufen Sie die jeweilige programminterne Suchfunktion z.B. im Internet Explorer, Firefox, Microsoft Word, Microsoft Excel und in anderen Programmen auf.

F5

Mit der Taste F5 aktualisieren Sie die gerade betrachtete Website in Ihrem Browser.

Strg+Alt+Entf

Wenn ein Programm abgestürzt ist und an Ihrem Computer nichts mehr geht, dann ist diese Tastenkombination häufig die letzte Rettung: Drücken Sie gleichzeitig die Tasten Strg und Alt und Entf und Sie gelangen in ein Auswahlmenü, dessen letzter Punkt „Task-Manager“ heißt. Im Task-Manager können Sie im Reiter „Prozesse“ das abgestürzte Programm beenden.

Strg+Auswählen

Mit Hilfe der Strg-Taste können Sie mehrere Elemente in einem Ordner, mehrere Wörter in einem Text o.ä. auf einmal auszuwählen. Markieren Sie dazu als erstes eines der Elemente, die Sie auswählen möchten. Drücken Sie dann die Strg-Taste und markieren Sie ein oder mehrere weitere Elemente.

Shift+Auswählen

Mit der Shift-Taste wählen Sie alle Elemente aus, die zwischen zwei markierten Elementen liegen. Markieren Sie dazu einfach das erste Element einer Reihe von Elementen, die Sie auswählen möchten, drücken Sie dann auf die Shift-Taste und wählen Sie anschließend das letzte Element der auszuwählenden Elemente aus.

Lisa Schirm: "User Generated Content und Web 2.0 haben die Kommunikation im Internet grundlegend verändert. Ein Umdenken in allen Bereichen des Marketings hin zu mehr Transparenz und Ehrlichkeit ist damit zwingend erforderlich"

Sie haben Fragen?

Auszubildender Mediengestalter Digital & Print (m/w)

Du bist ein kreativer Photoshop-Virtuose, der auch vor Webtechnologien nicht zurückschreckt?

So erreichen Sie uns:

werbeagentur netzpepper

Wernsdorfer Str. 1
59955 Winterberg

info@werbeagentur-netzpepper.de
Telefon: +49 2981 928758-0
Telefax: +49 2981 928758-8

Jetzt bookmarken:digg.comgoogle.comMister Wonglive.comstumbleupon.com