Allgemeine Fachbegriffe

Account

Account ist die englischsprachige Bezeichnung für ein Kundenkonto, d.h. einen individuellen Bereich für einen einzelnen Kunden in einer Software, einem Shop, Portal o.ä.  

Administrator

Als Administrator oder Admin bezeichnet man im IT-Umfeld einen Nutzer mit erweiterten Zugangs- und Benutzerrechten.

Alt-Tags

Alt-Tags dienen zur kurzen schriftlichen Beschreibung von Bildern. Für Menschen mit Sehbehinderung sind diese eine wertvolle Hilfe.

App

Eine App ist ein Zusatzprogramm für ein Smartphone.

Authcode

Der Authcode ist ein Sicherheitscode, der benötigt wird, wenn eine Domain den Provider wechseln soll. Der Domaininhaber bekommt den Authcode von seinem alten Provider genannt und muss diesen dann dem neuen Provider (z.B. netzpepper) mitteilen.

Backend

Im Content-Management-System bezeichnet das Backend die Benutzerschnittstelle für Administratoren und Redakteure. Das Gegenteil ist das Frontend.

Backlink

Ein Backlink ist ein Link von einer fremden Website auf die eigene Website.

Beta-Version

ein Produkt in der Beta-Version befindet sich noch in der Testphase

Breadcrumb-Navigation

Englisch für: Brotkrumen-Navigation. Bezeichnet Navigationspunkte auf Internetseiten, die den Pfad zur aktuellen Seite zeigen. Diese Navigationen sollen die Orientierung innerhalb tief verzweigter Elementbäume (z.B. Internetseiten, Dateisystem, Katalogen etc.) verbessern, indem sie Links zu vorher besuchten, übergeordneten oder themenverwandten Punkten anzeigen. Die Brotkrumen-Navigation wurde in Anlehnung an das Märchen Hänsel und Gretel der Brüder Grimm gebildet, in dem die in den Wald geführten Kinder Brotkrumen (englisch breadcrumbs) auf den Weg streuen, um den Weg zurück zu finden.

Browser

Ein Browser (oder Webbrowser) ist ein Computerprogramm zur Anzeige von Internetseiten. Gleichzeitig kann der Browser die Aktionen eines Internetnutzers wie etwa einen Mausklick oder die Eingabe von Text in Daten umwandeln, die ein Webserver interpretieren kann. Beispiele für Browser sind der Internet Explorer oder der Firefox.

Browser-Cache

Der Browser-Cache ist ein Speicher auf dem Rechner des Website-Besuchers, in dem Dateien aus bereits besuchten Internetseiten gespeichert werden.

Button

Als Button bezeichnet man eine grafisch gestaltete Schaltfläche in einer Website, die mit einer Funktion, z.B. einem Link, hinterlegt ist.

Cache

Der Cache (in diesem Falle ist damit der Browser-Cache gemeint) ist ein Speicher auf dem Rechner des Website-Besuchers, in dem Dateien  aus bereits besuchten Internetseiten gespeichert werden.

Claim

Als Claim bezeichnet man einen Werbespruch, der den Markenkern eines Unternehmens beschreibt.

Client

Ein Client ist eine Software, die über ein Netzwerk mit einem anderen Rechner (einem Server) verbunden ist und von diesem Daten empfängt.

CMS

CMS ist die Abkürzung für Content Management System. Ein Content Management System ist eine Software, mit der man auch ohne Programmierkenntnisse Bilder und Texte in eine Internetseite einfügen kann.

Community

Eine Community ist eine Interessensgemeinschaft im Internet. Die Kommunikation findet dabei in einem Forum, Social Media o.ä. statt.

Content Management System

Eine Software, mit der man auch ohne Programmierkenntnisse Bilder und Texte in eine Internetseite einfügen kann.

weitere Infos zum Content Management System Typo3

Corporate Design

Einheitliches Erscheinungsbild eines Unternehmens oder einer Organisation

CRM

CRM ist die Abkürzung für Customer Relationship Management, zu deutsch Kundenbeziehungsmanagement. Darunter fallen alle Aktivitäten, die der Verwaltung, Gestaltung und Dokumentation von Kundenbeziehungen dienen.

CSS

Englische Abkürzung für: Cascading Style Sheet. CSS ist ein Programmierverfahren, um Internetseiten zu formatieren.

Datenschutz

Als Datenschutz bezeichnet man den Schutz personenbezogener Daten vor Missbrauch durch Dritte.

Deep Link

Als Deep Lik bezeichnet man einen Link, der nicht auf die Homepage einer Website, sondern eine Unterseite zeigt.

Domain

Die Hauptadresse einer Internetseite, z.B. netzpepper.de.

Mehr zum Thema Domains

Download

englisch für Herunterladen, bezeichnet die Übertragung von Dateien aus dem Internet auf den eigenen Computer

Drag and Drop

Drag and Drop beschreibt eine Funktion, bei der man etwas mit der Maus anklickt, es irgendwo hin zieht und dort wieder "absetzt".

Extension

Englisch für: Ausdehnung, Erweiterung. Im Zusammenhang mit dem CMS-System TYPO3 stellt eine Extension eine Erweiterung um ein weiteres Programmpaket dar.

Facelift

Als Facelift bezeichnet man die Neugestaltung einer Website in kleinem Umfang. Die bestehende Technik, die Inhalte usw. bleiben dabei bestehen, die Website bekommt lediglich einen "frischen Anstrich". Ein Synoym für Facelift ist "Redesign".

Feature

Ein Feature ist eine Funktion oder ein Leistungsmerkmal einer Software.

Feedback

Als Feedback wird eine Rückmeldung bezeichnet. Z.B. kann ein Kunde, der ein bestimmtes Produkt gekauft hat, Rückmeldung darüber geben, wie er mit dem Produkt zufrieden ist. Diese Rückmeldung wird dann als Kunden-Feedback bezeichnet.

Flash

Flash ist eine weit verbreitete Technik für die Anzeige von multimedialen Inhalten (Musik, Videos, Animationen usw.) innerhalb einer Webanwendung.

Frame

Heute nicht mehr häufig verwendete Technik zur Darstellung von mehreren HTML-Dokumenten innerhalb eines HTML-Dokumentes. Vielfach merkt der Besucher gar nicht, dass sich auf einer Seite mehrere andere Seiten befinden. Mehrere zusammengebaute Seiten nennt man Frameset. Der Vorteil von Frames besteht in der parallelen Darstellung mehrerer Einzeldokumente. Der Nachteil besteht darin, dass Frameunterseiten nur schwer von Suchmaschinen erkannt werden.

Frontend

Als Frontend bezeichnet man den Teil einer Website, den Besucher sehen können.

GIS

GIS steht für Gast Info System und ist ein von netzpepper entwickeltes Reservierungs- und Buchungssystem für die Tourismus-Branche.

Google

die größte und bekannteste Suchmaschine

Google Maps

Eine interaktive Karte der Firma Google, die z.B. für Lage- oder Anfahrtsbeschreibungen eingesetzt werden kann.

GPS

GPS ist die Abkürzung für Global Positioning System, ein Satellitensystem, mit dem die genaue Positionierung des GPS-Empfängers möglich ist.

Gästebuch

Über ein Gästebuch können Besucher Kommentare auf einer Website hinterlassen.

Hardware

Als Hardware bezeichnet man, vereinfacht ausgedrückt, diejenigen Teile eines Computers, die man zumindest theoretisch anfassen kann: Festplatte, RAM, Mainboard usw. Im Gegensatz dazu bezeichnet man Software als diejenigen Teile, die man nicht anfassen kann. Software besteht aus Daten.

Homepage

Die Homepage bezeichnet die Eingangs-Seite eines Web-Auftrittes, die als zentraler Dreh- und Angelpunkt angelegt ist. In den meisten Fällen ist die Homepage auch die Startseite einer Web-Präsenz.

mehr zum Thema Web-Auftritt

Host

Als Host bezeichnet man (u.a.) die Hardware eines Servers.

Hosting

Das Lagern von Internetseiten auf einem Server.

mehr zum Thema Hosting

Housing

Unter Serverhousing versteht man die Bereitstellung von Servern in einem Rechenzentrum. Allgemein umfasst das Housing (engl. Unterbringung) Stellplätze, unterbrechungsfreie Stromversorgung, Klimaanlagen, Zutrittskontrolle, Alarmanlagen sowie Anbindung an das Internet.

Mehr zum Thema Housing

HTML

Abkürzung für Hypertext Markup Language. Eine Programmiersprache, in der Webseiten erstellt werden.

ID

Eine ID (Abkürzung für Identifikator) dient zur eindeutigen Kennzeichnung eines Objektes.

Interface

ein Interface ist eine Schnittstelle, z.B. zwischen Mensch und Computer, zwei Programmen, zwei Netzwerken etc.

Internetprovider

Englisch für: Anbieter, Lieferant, Versorger. Im Internetumfeld versteht man darunter Unternehmen oder Organisationen, die einen bestimmten Service anbieten. Sie ermöglichen den Zugang zum Internet und bieten Dienste, Inhalte oder technische Leistungen an, die für den Betrieb oder die Nutzung des Internets erforderlich sind.

IP

steht für Internet Protocol und ist ein in Computernetzen weit verbreitetes Netzwerkprotokoll.

IP-Adresse

Jeder Rechner, der an das Internet angeschlossen ist, hat eine eigene Adresse (die IP-Adresse), die aus Zahlen besteht und durch die er identifiziert werden kann. Die IP-Adresse ist vergleichbar mit der Postanschrift eines Menschen oder einer Firma.

Javascript

eine Programmiersprache für das Internet

Key Visual

Ein Key Visual ist ein visuelles Schlüsselmotiv, dass in der Unternehmenskommunikation eingesetzt wird. Ein Beispiel hierfür wäre ein Maskottchen.

Keyword

Englisch für : Schlüsselwort/Stichwort. Das Keyword wird meistens im Zusammenhang mit Suchmaschinen verwendet. Der vom Benutzer bei  einer Suche eingegebene  Begriff ist ein "Keyword". Die Suchmaschine vergleicht diese Anfrage mit ihrem Datenbestand und gibt Seiten als Treffer aus, in denen das Keyword vorkommt.
Zusätzlich zu den im Webseitentext vorkommenden Worten können in den Metatags zusätzliche Keywords angegeben werden.

KK-Antrag

KK-Antrag ist der veraltete Ausdruck für ein Providerwechselschreiben.

Launch

Als Launch einer Website bezeichnet man deren erstmalige "Veröffentlichung" im Internet.

Layout

Die Aufteilung einer Website in verschiedene Bereiche wie z.B. Kopfgrafik, Navigationsleiste, eine Spalte für Teaser und einen Bereich für die Inhalte.

mehr zum Thema Webdesign

Lightbox

Eine Funktion zur besonders eleganten Darstellung von Bildern. Klickt man auf ein Bild, um es zu vergrößern, tritt dieses in den Vordergrund und der Rest der Website wird leicht abgedunkelt.

Link

Links verweisen in HTML-Seiten auf ein anderes Dokument oder eine Textstelle. Durch Anklicken des Links mit der Maus wird die alte Seite verlassen und die neue Seite erscheint auf dem Bildschirm.

Linkbaiting

Als Linkbaiting bezeichnet man verschiedene Taktiken, die dazu führen sollen, dass möglichst viele Menschen einen Link auf eine bestimmte Website setzen.

mehr zum Thema Suchmaschinenoptimierung

Linkbuilding

Generierung von eingehenden Verlinkungen zur Steigerung der eigenen Position in den Suchdiensten.

mehr zum Thema Suchmaschinenoptimierung

Menü

Menü ist ein Synonym für die Navigation. Diese ist ein Element auf einer Website, welches dem Benutzer eine Übersicht über die angebotenen Inhalte gibt und das Ansteuern/Anzeigen einzelner Inhalte erleichtert. Eine gute Navigation erleichtert jedem Benutzer, sich auf einer Website übersichtlich und direkt zurecht zu finden.

Meta-Description

Mit der Meta-Description wird der Inhalt einer Internetseite kurz zusammengefasst. Die Meta-Description erscheint in den Suchergebnissen einer Suchmaschine.

Meta-Tags

Unsichtbare Zusatzinformationen im Kopf (Head) von Internetseiten. Sie enthalten: Keywords (Schlüsselwörter), Description (Kurzbeschreibung des Seiteninhalts), Zielgruppe, Autor, Themengebiet, Seitentyp, Sprache, etc. Die Meta-Tags kommen aus dem Bibliothekswesen und sind strukurierte Angaben um ein Dokument "einordnen" zu können. Suchmaschinen lesen diese Infos und berücksichtigen sie um die Inhalte der Seiten zu indizieren. Die Bedeutung von Metatags für die Suchmaschinenoptimierung ist heute allerdings nur noch sehr gering.

Metanavigation

Als Metanavigation bezeichnet man eine Zusatznavigation mit Service-Inhalten, diese wird daher auch als Service-Navigation bezeichnet.

Microsite

Eine Microsite ist eine eigene von einer größeren Website abgekapselte Internetseite. Die Microsite nutzt ein bestehendes Konzept einer größeren Website, meist aus der gleichen Branche.

Mobile Web

Als mobile web oder mobiles Web wird die Gesamtheit von Websites bezeichnet, die für die Darstellung auf Smartphones optimiert sind.

mobile Website

Mobile Websites sind für die Darstellung auf Smartphones optimiert.

mobiles Web

Als mobiles Web oder mobile Web wird die Gesamtheit von Websites bezeichnet, die für die Darstellung auf Smartphones optimiert sind.

MySQL

Die populärste Open-Source-Datenbank der Welt. Das System wird als Open-Source-Software auf verschiedenen Betriebssystemen wie Windows-, Unix- und Linux lizenzfrei eingesetzt.

mehr zum Thema Datenbanken

Navigation

Element auf einer Website, welches dem Benutzer eine Übersicht über die angebotenen Inhalte gibt und das Ansteuern/Anzeigen einzelner Inhalte erleichtert. Eine gute Navigation erleichtert jedem Benutzer, sich auf einer Website übersichtlich und direkt zurecht zu finden.

Navigationsstruktur

Als Navigationsstruktur bezeichnet man die Benennung und die Hierarchie der Menüpunkte in einer Website.

Newsticker

Eine Funktion, mit der man auf einer Website verschiedene Meldungen im Wechsel anzeigen lassen kann.

Open Source

Als Open Source oder freie Software bezeichnet man Software, deren Lizenz jedem das Recht zugesteht, das Software-Programm auszuführen, Kopien des Programms anzufertigen und zu verbreiten sowie das Programm zu verändern und in modifizierter Form weiterzugeben. Voraussetzung hierfür ist der freie Zugang zum Quellcode (Englisch: Source Code). Im Gegensatz dazu wird Software, die diese Bedingungen nicht erfüllt, als proprietäre oder unfreie Software bezeichnet. Oft verbreiteter Irrtum in diese Zusammenhang ist, dass Freie Software keinerlei Lizenzen unterliegt - siehe GPL, GNU. (Zumeist : lizenzkostenfrei  ja, lizenzfrei  nein)

mehr zum Thema Open Source

PageRank

Der PageRank gibt an, für wie wichtig die Suchmaschine Google eine einzelne Seite einer Website bewertet.

PHP

PHP ist eine Programmiersprache, die bei der Entwicklung von Websites häufig eingesetzt wird.

Piktogramm

Als Piktogramm bezeichnet man ein schnell und international verständliches Symbol

Plug-in

Plug-ins sind (in diesem Zusammenhang) ergänzende Programme für Browser, die bei Internetseiten außer HTML auch andere Dinge zeigen können. Beispiel: der Windows Media Player Plugin für verschiedene Videoformate.

Provider

Englisch für: Anbieter, Lieferant, Versorger. Im Internetumfeld versteht man darunter Unternehmen oder Organisationen, die einen bestimmten Service anbieten. Sie ermöglichen den Zugang zum Internet und bieten Dienste, Inhalte oder technische Leistungen an, die für den Betrieb oder die Nutzung des Internets erforderlich sind.

QR-Code

Ein QR-Code (kurz für Quick Response Code) ist eine quadratische Grafik mit Kästchenmuster, hinter der sich, ähnlich wie bei einem Strichcode, eine spezifische Information verbirgt, welche mit speziellen Lesegeräten oder aber auch mit Smartphone-Apps ausgelesen werden kann. QR-Codes werden in letzter Zeit immer häufiger eingesetzt, um Printprodukte mit digitalen Informationen anzureichern.

Redesign

Als Redesign bezeichnet man die Neugestaltung einer Website in kleinem Umfang. Die bestehende Technik, die Inhalte usw. bleiben dabei bestehen, die Website bekommt lediglich einen "frischen Anstrich". Ein Synoym für Redesign ist "Facelift".

Relaunch

Als Relaunch einer Website bezeichnet man deren "Neuveröffentlichung" mit neuem Design, neuen Inhalten, neuer Technik usw.

Release

Als Release bezeichnet man man eine neue Softwareversion.

Release

Als Release bezeichnet man die erstmalige Veröffentlichung einer Software oder die Veröffentlichung einer Software in einer neuen Version. 

Rich-Text-Editor

Als Rich-Text-Editor (Abkürzung RTE) bezeichnet man ein Programm, mit dem man Texte schreiben und formatieren kann. Auch TYPO3 verfügt über einen Rich-Text-Editor.

Robots

ein Robot, auch Bot, Spider oder Crawler genannt, ist ein Programm einer Suchmaschine.

RTE

Als Rich-Text-Editor (Abkürzung RTE) bezeichnet man ein Programm, mit dem man Texte schreiben und formatieren kann. Auch TYPO3 verfügt über einen Rich-Text-Editor.

Seitentitel

Der Name einer Seite, der ganz oben im Browser angezeigt wird.

SERP

Abkürzung für Search Engine Result Page, eine Ergebnisseite einer Suchmaschine.

Mehr zum Thema Suchmaschinenoptimierung

Server

Ein Server ist ein Computer in einem Netzwerk, der einem Client bestimmte Funktionen zur Verfügung stellt. Dabei wird sowohl die Software dieses Computers als auch die Hardware als Server bezeichnet. Die Server-Hardware wird auch als Host bezeichnet.

Shared Hosting

Als Shared Hosting bezeichnet man das Hosting auf einem Shared Server. 

Shared Server

Ein Shared Server ist ein Server, den sich mehrere Nutzer bzw. Unternehmen teilen.

Shopware

Shopware ist eine Software zur Erstellung von Online Shops (Webshops).

Site

Site ist die Kurzform für Website. Mit dem Begriff Website bzw. site bezeichnet man alle Seiten, die zu einem Internetauftritt gehören. Also z.B. alle Seiten, die zu www.netzpepper.de gehören.

Sitelink

Sitelinks sind Links zu bestimmten Unterseiten einer Website, die in den Such-Ergebnissen von Google ausgegeben werden.

Sitemap

Englisch für: Seiten-Landkarte. Im Bereich Internet und Intranet liefert die Sitemap - meist grafisch - eine vollständige hierarchisch strukturierte Darstellung aller Einzeldokumente. 

Slideshow

Eine Funktion, bei der nacheinander verschiedene Bilder auf einer Website automatisch ein- und ausgeblendet werden.

Slogan

Als Slogan bezeichnet man einen Werbespruch, der die Botschaft einer Werbekampagne auf den Punkt bringt.

Smartphone

Smartphones sind Mobiltelefone, die auch Funktionalitäten anderer elektronischer Geräte wie z.B. PDA, Fotokamera oder mp3-Player enthalten.

Software

Als Software bezeichnet man die Teile eines Computers, die man nicht anfassen kann oder theoretisch anfassen könnte. Software besteht aus Daten. Im Gegensatz dazu steht die Hardware, die sich anfassen lässt oder theoretisch anfassen ließe. Beispiele für Hardware sind Monitor, Festplatte oder Prozessoren.

Software

Als Software bezeichnet man, vereinfacht ausgedrückt, die Teile eines Computer, die man nicht anfassen kann. Im Gegensatz dazu bezeichnet man als Hardware diejenigen Teile, die sich zumindest theoretisch anfassen lassen. 

Spam

Als Spam bezeichnet man unerwünschte Werbe-E-Mails sowie unerwünschte Werbeeinträge in Foren, Gästebücher usw.

Suchmaschine

Eine Internetseite, in der per Eingabe eines Stichwortes nach anderen Internetseiten suchen kann. Eine sehr bekannte Suchmaschine ist Google.

Teaser

Ein Teaser ist in der Werbesprache ein Anreißer, der dazu verlocken soll, weiter zu lesen, weiter zu zuhören oder weiter zu klicken.

Template

Englisch für : Vorlage oder Schablone. Bei Content Management Systemen bilden Templates die Vorlageschablone. Nach Erstellung einer Musterseite mit Templates (Layout) kann man die Seite später mit Text füllen, und die Bilder an entsprechenden Stellen einfügen.

Title-Tags

Der Title-Tag wird angezeigt, wenn man mit der Maus über ein Bild fährt.

TYPO3

Ein weitverbreitetes und frei verfügbares Content Management System.

Mehr zum Thema TYPO3

Unterseite

Mit dem Begriff „Unterseite“ bezeichnet man eine einzelne Seite eines Internetauftritts, also z.B. die Seite  www.netzpepper.de/leistungen/typo3/.

Update

Ein Update ist die Aktualisierung einer Software, durch die z.B. kleinere Fehler in der Software behoben werden.

Upgrade

Als Upgrade bezeichnet man die Aktualisierung einer Software auf eine neue Version. Ein Beispiel wäre der Wechsel von Windows Vista auf Windows 7.

Upload

Als Upload bezeichnet man das Hochladen von Dateien vom eigenen Computer auf einen Server.

URL

Jede Internetseite hat eine eindeutige Adresse, die URL (Uniform Resource Locator), über die sie identifiziert werden kann. Die URL ist für Menschen leichter zu merken als die IP und besteht aus der Top-Level-Domain (z.B. de), der First-Level-Domain (z.B. netzpepper), der Serverdomain (z.B. www) und dem Dienstpräfix z.B. "http://".
Genau wie bei einer Postanschrift werden die einzelnen Elemente nach steigender Bedeutung hintereinander gehängt. Es ergibt sich die Adresse http://www.netzpepper.de.

Usability

Als Usability bezeichent man die Nutzerfreundlichkeit einer Website.

Verlinkung

Verlinkungen oder Links verweisen in HTML-Seiten auf ein anderes Dokument oder eine Textstelle. Durch Anklicken des Links mit der Maus wird die alte Seite verlassen und die neue Seite erscheint auf dem Bildschirm. 

Verweis

Verweise oder Links verweisen in HTML-Seiten auf ein anderes Dokument oder eine Textstelle. Durch Anklicken des Links mit der Maus wird die alte Seite verlassen und die neue Seite erscheint auf dem Bildschirm.

Web2.0

Web 2.0 bezeichnet eine Veränderung der Internetkultur vom „Alten Web“ hin zu mehr Beteiligung der Internetnutzer durch Mitgestaltung im Web. D.h. die Benutzer erstellen und bearbeiten Inhalte in quantitativem und qualitativem Maße selbst.

Webbrowser

Ein Webbrowser (oder Browser) ist ein Computerprogramm zur Anzeige von Internetseiten. Gleichzeitig kann der Browser die Aktionen eines Internetnutzers wie etwa einen Mausklick oder die Eingabe von Text in Daten umwandeln, die ein Webserver interpretieren kann. Beispiele für Browser sind der Internet Explorer oder der Firefox.

Webserver

Ein Webserver ist ein Computer in einem Netzwerk, der einem Client bestimmte Funktionen zur Verfügung stellt.

Webverzeichnis

Ein Webverzeichnis ist eine Art Katalog im Internet, in dem verschiedene Websites aufgeführt und nach bestimmten Kriterien sortiert sind.

XHTML

XHTML steht für "Extensible Hypertext Markup Language" und ist eine Neuformulierung von HTML in XML. 

Marco Menke: "Bei Google AdWords wird leider viel Geld durch fehlende Optimierung und schlechte Landingpages aus dem Fenster geworfen. Daher sollte man die Optimierung der eigenen Kampagnen und deren Landingpages einem Profi überlassen."

Sie haben Fragen?

Auszubildender Mediengestalter Digital & Print (m/w)

Du bist ein kreativer Photoshop-Virtuose, der auch vor Webtechnologien nicht zurückschreckt?

So erreichen Sie uns:

werbeagentur netzpepper

Wernsdorfer Str. 1
59955 Winterberg

info@werbeagentur-netzpepper.de
Telefon: +49 2981 928758-0
Telefax: +49 2981 928758-8

Jetzt bookmarken:digg.comgoogle.comMister Wonglive.comstumbleupon.com